Str. Smârdan Nr. 5, 550271 Sibiu

Charlotte Dietrich

Charlotte Dietrich von Hermannsthal war eine Frau der Tat. Sie machte und mochte keine großen Reden, sondern packte mit großem Engagement dort an, wo sie es für nötig und richtig hielt.

Sie war Vorsitzende des Allgemeinen evangelischen Frauenvereins und machte sich um das Bildungs- und Sozialwesen in Hermannstadt verdient. Insbesondere kümmerte sie sich um das Waisenhaus und die Krankenpflegeanstalt. Die zu ihrem Gedächtnis gegründete Stiftung wurde im Kommunismus aufgelöst und im Jahre 1999 von der ev. Kirchengemeinde AB Hermannstadt für Sozial- und Bildungszwecke wiedergegründet.